Wissenswertes rund um die Öltankentsorgung

Fachfirma für Öltank Entsorgung

Abtransport eines Öltanks

Die Tankentsorgung umfasst den fach- und umweltgerechten Rückbau, den Abtransport der Tankanlagen und die abschließende Entsorgung der Rückstände.

Unterschiedliche Gründe können zur Demontage einer Tankanlage führen. Dazu zählt die Umstellung der Heizungsanlage auf andere Energien. Auch sicherheitstechnische oder wasserrechtliche Anforderungen können die Demontage einer Tankanlage nach sich ziehen.

Bei der Demontage und Entsorgung einer Tankanlage ist technische Kompetenz und ein strukturiertes Vorgehen unerlässlich.

Die Tankentsorgung wie z.B. Öltankentsorgung muss von einem Fachbetrieb, wie uns, nach WHG und VAwS-Vorschriften erfolgen. Die Tanks werden fachmännisch gereinigt, entfettet, entgast und Altölschlamm wird umweltgerecht entsorgt.

Neben der Tankreinigung sind für die Tankdemontage der Rückbau der Rohrleitungen und Armaturen, die Entfernung von Lecksicherung und Korrosionsschutzbeschichtungen erforderlich. In Teile zerlegt können die Tanks dann abtransportiert und fachgerecht entsorgt werden.

Wir sind Mitglied und zertifiziert


TÜV-Nord - Logo
BG Bau - Logo
HWK
WHG - Logo

Bundesweite Öltankentsorgung zum Festpreis

Rodius Montagebau
Normen Rodius
Jerichower Straße 50
39307 Genthin

0152 - 54 19 47 19
info@rodius-montagebau.de

Werktags: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr

MyHammer - Handwerkerportal Nr. 1